Warenkorb 0

Keine Produkte

0,00 € Gesamt

Warenkorb Bestellen

Das Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugfügt
Gehen Sie zum Warenkorb Mit dem Einkauf weitermachen

X

Wybierz filtry

Cena
74 240
Producenci
więcej... mniej
Farbe
Größe
więcej... mniej
Kollektion
więcej... mniej
Subcollection
więcej... mniej
Promo
więcej... mniej

Reithosen

Herrenreithosen sind spezielle Hosen zum Reiten. Sie haben einen Schnitt, der an den männlichen Körper angepasst ist.


Wie wählt man Herrenhosen?

Aufgrund des speziellen Schnittes können Herrenreithosen eine echte Herausforderung für Männer darstellen. Herrenreithosen (wie Damenreithosen) haben schmale, zugeschnittene Hosenbeine. Herrenreithosen haben einen Besatz - d.h. eine Verstärkungen an den Beinen und möglicherweise am Gesäß. Man kann zwischen einen Lederbesatz oder einem Silikongrip wählen. Er kann voll (einschließlich Gesäß, der Innenseite der Oberschenkel, Knie und reicht bis zur Mitte der Wade) oder kurz sein, der sogenannte Kniebesatz, d.h. nur auf der Innenseite der Knie. Der Besatz soll eine bessere Haftung am Sattel geben und auch an Stellen, die schneller abgerieben werden, die Reithose verstärken.


Silikongrip oder Lederbesatz?

Der Silikongrip, der bei Herren- und Damenreithosen verwendet wird, ist sehr weich und elastisch, worurch der Reithosenstoff seine Elastizität behält. Modelle mit einem Lederbesatz sind etwas steifer, aber haltbarer. Die führenden Hersteller von Herrenreithosen haben in ihrem Angebot Modelle mit einem Lederbesatz, z.B. RODRIGO, KYLE sowie Modelle mit einem Silikongrip, z.B. Willow X GRIP.