Warenkorb 0

Keine Produkte

0,00 € Gesamt

Warenkorb Bestellen

Das Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugfügt
Gehen Sie zum Warenkorb Mit dem Einkauf weitermachen

X

Wybierz filtry

Cena
2 109
Producenci
więcej... mniej
Farbe
Größe
więcej... mniej

Trensen

Die Trense ist ein Element des Zaumzeugs. Die Trense wird in das Pferdemaul reingesteckt. Ihre Aufgabe ist es, Signale vom Reiter zum Pferd zu übermitteln und es so zu führen.


Welche Trensenarten gibt es?

Die Trensen unterscheiden sich in der Konstruktion, Funktion und den Materialien, aus denen sie hergestellt wurden. Verschiedene Trensenarten werden für verschiedene Pferdetypen verwendet. Von sanften und einfachen für Anfänger, die noch keine Erfahrung haben, bis Pelham und Kandare, also Trensen, die ziemlich aggressiv und nur für erfahrene, gefühlvolle Reiter sind.


Wie funktioniert eine Trense?

Verschiedene Arten von Trensen lösen einen unterschiedlichen Druck aus. Es geht nicht nur um den Druck, sondern auch um Druckpunkte, die es dem Reiter ermöglichen, sich mit dem Pferd zu kommunizieren. Die Trense kann Druck auf die Wangen, auf die Unterkante des Kiefers oder den Hinterkopf ausüben. Unterschiedliche Pferde reagieren auch unterschiedlich auf den Druck an bestimmten Stellen, es gibt Pferde, die den Druck auf den Hinterkopf tolerieren und das Pferd lässt den Kopf runter, während der Druck auf die Wangen das Beugen und Lenken des Pferdes unterstützt. Die Trense ist weit verbreitet und wird normalerweise in der Freizeit verwendet.