Warenkorb 0

Keine Produkte

0,00 € Gesamt

Warenkorb Bestellen

Das Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugfügt
Gehen Sie zum Warenkorb Mit dem Einkauf weitermachen

X

Wybierz filtry

Cena
2 70
Producenci
więcej... mniej
Farbe
Größe
więcej... mniej
Kollektion
więcej... mniej
Subcollection
więcej... mniej

Bandagen

Bandagen sind eine kostengünstige Möglichkeit, die Beine eines Pferdes zu schützen. Zwar sind sie nicht so effektiv wie Pferdegamaschen, aber helfen auch die Pferdebeine zu schützen.


Wann sollte man Bandagen auf die Pferdebeine anbringen?

Bandagen oder Gamaschen sollten sowohl auf dem Paddock als auch beim Training verwendet werden, wenn das Pferd zu Verletzungen neigt z.B. durchs Streichen. Bandagen sind definitiv billiger als Gamaschen, aber das Anlegen ist viel zeitaufwendiger. Es handelt sich um Reitzubehör, das sehr nützlich und sogar obligatorisch für die Stallausstattung ist, wenn das Pferd Probleme mit den Gliedmaßen hat, z.B. wenn sich das Wetter ändert, seine Beine anschwellen, dann lohnt es sich Bandagen und spezielle Einlagen darunter zu haben. ESKADRON oder EQUILINE bieten in ihrem Angebot unterschiedlich gefärbte Bandagen an, die immer zu Schabracken oder Fliegenohren passen. Die Bandagen können aus Baumwolle, elastisch oder aus Vlies sein. ESKADRON stellt Bandagen in zwei Größen Pony und Standard her.


Bandagen oder Gamaschen?

Es ist am besten beides zu haben. Natürlich sind Gamaschen besser fürs Training oder  den Paddock, aber im Stall sind Bandagen eine bessere Option, besonders wenn das Pferd Probleme mit den Gliedmaßen hat. Ähnlich beim Transport ist es gut Transportgamaschen zu haben, obwohl Bandagen und dicke Unterlagen auch ein guter Schutz sind.