KOSTENLOSER VERSAND in der Europäischen Union für Bestellungen über 100 EUR.
X
Warenkorb 0

Keine Produkte

0,00 € Gesamt

Warenkorb Bestellen

Das Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugfügt
Gehen Sie zum Warenkorb Mit dem Einkauf weitermachen

X

Wybierz filtry

Cena
18 397
Producenci
więcej... mniej
Farbe
Größe
więcej... mniej
Kollektion
więcej... mniej
Subcollection
więcej... mniej

Pferdedecken

Pferdedecken

Pferdedecken sind notwediges Reitzubehör im jeden Stall, besonders im Winter. Sie können unterschiedlich dick sein, sie sollten an die Wetterbedingungen angepasst sein und vor allem, ob man eine Pferderasiermaschine verwendet oder nicht.


Welche Pferdedecke sollte man wählen?

Die Dicke der Decke sollte man der herrschenden Temperatur anpassen. In beheizten Ställen genügen dünnere Decken mit 250 Gramm oder 300 Gramm. Besonders wichtig sind Decken für rasierte Pferde. Man sollte auch an spezielle Decken für Turniere und Regen denken, die normalerweise bei Wettbewerben, wenn es regnet, verwendet werden. Es gibt auch spezielle Decke mit Sattelausschnitt, Insektendecken und sogar spezielle Rehabilitationsdecken MAGNETIK RUG, die von VEREDUS produziert werden. Ihr Ziel ist es die Durchblutung zu verbessern, die Regeneration des Pferdes zu beschleunigen und es für das nächste Training vorzubereiten.


Wann sollte man keine Decke auflegen?

Pferdedecken sollten nicht getragen werden, wenn es warm oder sogar sehr warm ist. Sie sollten auch keine Decke während der Reise mit einem Pferd im Sommer auflegen. Die Pferdeanhänger heizen sich schnell auf, so dass die zusätzliche Abdeckung des Pferdes mit einer Decke seine Reise unkomfortabel macht, weil es ihm einfach zu heiß ist.